Jahreshauptversammlung 2015- Einladung und Bericht - Musikverein Astheim e.V.

Ewiger Kalender - Uhrzeit jetzt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jahreshauptversammlung 2015- Einladung und Bericht


Am Sonntag, 12. April 2015, findet um 10.30 Uhr im Vereinsdomizil des MVA (Bürgermeister-Jakob-Roos-Halle in Astheim) die Jahreshaupt-versammlung statt.
Der Musik-Verein-Astheim e.V. möchte hierzu alle Vereinsmitglieder recht herzlich einladen.
 
Tagesordnung:
 
TOP 1          Eröffnung der Versammlung durch die 1. Vorsitzende
TOP 2          Protokoll der letzten Generalversammlung
TOP 3          Jahresbericht der 1. Vorsitzenden
TOP 4          Kassenbericht des Kassierers
TOP 5          Bericht der Kassenrevisoren
TOP 6          Entlastung des Vorstandes
TOP 7          Neuwahl des Vorstandes
TOP 8          Sonstige Anträge
TOP 9          Verschiedenes
 
Gemäß Vereinssatzung ist die Jahreshauptversammlung unter Einhaltung einer Einladungsfrist von 2 Wochen durch Bekanntgabe im Gemeindeboten Trebur einzuberufen. 
Anträge für die Jahreshauptversammlung sind bis spätestens 05. April 2015 in schriftlicher Form bei der 1. Vorsitzenden Rosemarie Knobbe einzureichen. 
Außerdem vormerken: 
Unser diesjähriger Ausflug findet am Samstag, 06. Juni 2015, statt.
________________________________________________________________________________
Am 12. April 2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Musikvereins statt.
Neben dem Rückblick der ersten Vorsitzenden auf die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2014 und dem Ausblick auf die bereits feststehenden Termine im Jahr 2015 fand auch die Neuwahl des gesamten Vorstandes statt. Unsere erste Vorsitzende Rosi Knobbe stellte sich wieder zur Wahl und wurde natürlich von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.
Der zweite Vorsitzende Thomas Lösch hatte bereits im Vorfeld angekündigt, nicht mehr für dieses Amt zu kandidieren. Für ihn wurde Albrecht Holzmann zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Der weitere geschäftsführende Vorstand mit dem Kassierer Werner Lang und der Schriftführerin Martina Schorr wurde ebenfalls wiedergewählt. Beisitzer für die nächsten zwei Jahre sind weiterhin Sieglinde Nies, Irene Hammann und Tobias Maniura.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü